Adventsturnier in Lich 2019

Das alljährliche Adventsturnier in Lich ist schon wieder vorbei – Heidelberg war dieses Jahr mit Unterstützung von Luca Klein wieder mit von der Partie. Zu fünft waren wir in den Kategorien 3.-6. Kyu, Damen, Dan und Team vertreten.

Für eine war es ein ganz besonders erfolgreicher Tag: Wir dürfen Julia Jonentz zum dritten Platz in der Kategorie 3.-6. Kyu gratulieren! Sie hat sich ihren Kampf hart aber sauber mit zwei Encho in ihren letzten zwei Kämpfen verdient – und hat nebenbei im Anschluss noch ihren 6. Kyu bestanden.

Außerdem hat Gianluca Maniaci bei seinem ersten Turnier gleich gezeigt was er kann und sogar Ippon geholt! Den 6. Kyu hat er dann auch noch mitgenommen.

Im Dan-Turnier konnten sich Leo Wolff und Simon Dehne zunächst weiterkämpfen, unterlagen dann aber späteren starken Gegnern. Luca Klein kämpfte sich bis ins Finale vor, wo er – wie schon beim Imasato Hai kürzlich – gegen Hiroyuki Ohno antrat. In einem fast 20-minütigem Encho unterlag er knapp.

Direkt im Anschluss ging es ins Mannschaftsturnier, wo uns die Losfee direkt gegen „Katana Prime“ antreten ließ, die späteren Erstplatzierten.

Insgesamt jedoch ein erfolgreicher und toller Tag! Den 1. Advent in Lich zu verbringen macht alle Jahre wieder viel Spaß und wir bedanken uns beim Ausrichter und allen, die mit dabei waren.

Neue Kyu-Grade

Herzlichen Glückwunsch an unsere fröhlichen Prüflinge!

Heute haben sich drei Heidelberger der Prüfung im Rahmen des Louis Vitalis Lehrgangs in Mannheim gestellt und mit Bravour bestanden. Wir gratulieren herzlichst:

Dai Amakawa zum 6. Kyu
Kazuhiko Amakawa zum 6. Kyu
Matthias Mattke zum 1. Kyu

Weiter so!

Neue Kyu-Grade

Unser Lehrgang mit Detlef Viebranz (7. Dan und Präsident des Deutschen Kendobundes), Ralph Lehmann (7. Dan) und Dr. Bernd Klein (7. Dan) ist am Wochenende erfolgreich zu Ende gegangen. Wir konnten alle viel lernen und sind sehr dankbar, so hochkarätigen Besuch bei uns gehabt zu haben!

Außerdem fand am Sonntag eine Kyu-Prüfung statt. Wir dürfen gratulieren:

  • Finn Keller (6. Kyu)
  • Pornpimol Charoentong (6. Kyu)
  • Luis Mölber-Ramirez (5. Kyu)
  • Martin Treiber (5. Kyu)
  • René Snajder (5. Kyu)
  • Christian Deimel (4. Kyu)

Außerdem hat Leo Wolff am gleichen Tag in Kyoto seine Prüfung zum 2. Dan bestanden. Auch dafür herzlichen Glückwunsch!